Datenschutzrichtlinie

Wirksam ab: Mai 2018

Über unsere Datenschutzrichtlinie

Die Marke Dark Horse Wine ist Eigentum von E. & J. Gallo, Inc. („Dark Horse Wine“ oder ein entsprechendes Pronomen wie „wir“, „unser“, „uns“).

Mit dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten über diese Website erfassen, verwenden und weitergeben.

Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für externe Websites, Webseiten, Materialien oder juristische und natürliche Personen, auf die über unsere Website oder sonstiges Material von uns verwiesen wird, sondern ausschließlich für Dark Horse Wine.

Wir empfehlen Ihnen, die gesamte Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie uns Informationen übermitteln oder unsere Website anderweitig nutzen.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um unsere Website zu nutzen

Angesichts der Art unseres Geschäfts ist unsere Website nur für Personen bestimmt, die das Alkoholersterwerbsalter erreicht haben. Aus diesem Grund werden auf unserer Website keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren angefordert oder wissentlich erfasst. Wenn Sie das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholkonsum noch nicht erreicht haben, unterlassen Sie die Nutzung unserer Website.

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH, UND WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN?

Diese Website wird betrieben von E. & J. Gallo Winery, Inc. mit Sitz in 600 Yosemite Boulevard, Modesto, CA 95354, USA. E. & J. Gallo Winery, Inc. ist für die personenbezogenen Daten verantwortlich, die über die Website erfasst oder anderweitig verarbeitet werden. Unser gesetzlicher Vertreter in der EU ist E. & J. Gallo Winery Europe Ltd., 4th Floor, Harman House, 1 George Street, Uxbridge, Middlesex UB8 1QQ.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu den personenbezogenen Daten haben, die uns von Ihnen vorliegen, kontaktieren Sie uns bitte entweder über unseren EU-Vertreter unter der oben genannten Adresse, telefonisch in Kalifornien unter +1-800-750-8828, wo Sie uns montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr PST (pazifische Standardzeit) und samstags von 9 bis 15 Uhr PST erreichen, oder per E-Mail unter DataPrivacy@darkhorsewine.com.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE ÜBER DIESE WEBSITE ERFASST WERDEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

  • um auf Anfragen, Fragen, Kommentare oder Reklamationen zu reagieren, die Sie über die Website einreichen
  • um Sie über andere Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, von denen wir denken, dass Sie daran interessiert sein könnten, darunter auch solche, die sich auf andere Mitglieder der Gallo-Gruppe beziehen
  • um Sie über Angebote, Rabatte, Gutscheine, Aktionen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Aktivitäten, Veranstaltungen oder Clubs zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind
  • um Ihnen Newsletter oder andere Mitteilungen zu senden, an denen Sie Interesse bekundet haben
  • für geschäftliche Zwecke, z. B. Marktforschungsanalyse und Auswertung des Kundenverhaltens auf unseren Websites, um unsere Webseiten, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern
  • um Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren
  • gegebenenfalls in Verbindung mit anderen Daten, die uns von Ihnen vorliegen oder die wir von Dritten erhalten
  • um geltende Gesetze einzuhalten, unsere Rechtsansprüche (oder die Rechtsansprüche der Mitglieder der Gallo-Gruppe) zu schützen oder um behördliche Vorgaben und Vorschriften zu erfüllen
  • um Ihre Interaktionen mit unseren Websites zu untersuchen, damit diese individuell für Sie angepasst werden können

Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Notwendigkeit, einen Vertrag mit Ihnen einzugehen bzw. ihn zu erfüllen: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Maß, um einen Vertrag mit Ihnen oder einer juristischen Person zu schließen, die Sie vertreten, um vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen, auf damit verbundene Fragen und Anfragen von Ihnen zu antworten oder um unseren Kundendienst zur Verfügung zu stellen.
  • Berechtigte Interessen: Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen:
  • für den Erhalt der Sicherheit der Website, unserer mit der Website verbunden IT sowie der Benutzer der Website
  • um Betrug zu erkennen und zu verhindern
  • um die Rechte oder das Eigentum anderer oder unsere eigenen Rechte und Interessen zu schützen und zu verteidigen
  • um Ihre Aktivitäten auf der Website zu verfolgen, einschließlich der Informationen, die Sie uns über Kontaktformulare zur Verfügung stellen, und Ihnen auf Ihren Surfaktivitäten und Interessen basierende Werbeanzeigen zu präsentieren, sofern Sie diese Art der Datenverarbeitung nicht abgewählt haben. Wie in unserer Cookie Policy ausführlich erklärt, verwenden wir Cookies von Google Analytics für den Zweck von Analysen zum Betrieb und zur Nutzung unserer Website.
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls verarbeiten, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten und auf rechtmäßige Anfragen, gerichtliche Verfügungen und rechtliche Verfahren zu reagieren.
  • Ihre vorherige Zustimmung: Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihnen Werbemitteilungen senden (wie unten beschrieben) oder Cookies auf Ihrem Gerät platzieren (vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen). Ausführliche Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie Policy.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR ÜBER SIE?

  1. Personenbezogene Daten, die Sie uns über die Kontaktfunktion oder andere Formulare auf unserer Website übermitteln

Auf unserer Website können Sie sich registrieren, um Newsletter oder andere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu erhalten oder an bestimmten Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Aktionen teilzunehmen. Beim Ausfüllen eines Onlineformulars oder im Rahmen eines Registrierungsverfahrens bitten wir Sie um die Angabe bestimmter Informationen (normalerweise Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder Postleitzahl sowie Telefonnummer, wenn Sie per Telefon/SMS kontaktiert werden möchten).

Wir geben jeweils zum Zeitpunkt der Erfassung an, welche Informationen obligatorisch sind (in der Regel Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) und welche optional sind. Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind zu überprüfen, ob Sie berechtigt sind, an unseren Aktionen teilzunehmen, mit uns zu interagieren oder unsere alkoholischen Produkte zu kaufen oder zu konsumieren, bitten wir Sie um eine Altersbestätigung. Daten dieser Art werden unter folgenden Umständen erfasst:

  • wenn Sie auf unsere Website zugreifen und wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihr Alter zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zur Website gewähren
  • wenn Sie bei Verwendung unserer Suchfunktion für Einkaufsquellen Ihren Standort eingeben
  • wenn Sie unseren Newsletter bestellen oder sich für den Erhalt anderer Mitteilungen von uns registrieren
  • wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden
  • wenn Sie angeben, von uns Informationen über Produkte erhalten zu wollen, die Sie interessieren könnten
  • wenn Sie an Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Aktionen teilnehmen
  • wenn Sie uns im Rahmen von Marktforschungsumfragen oder sonstigen Befragungen Informationen übermitteln
  • wenn Sie sich mit einer Anfrage oder Reklamation an uns wenden

Datum und Uhrzeit der Übermittlung Ihrer Daten werden jeweils protokolliert und gespeichert.

  1. Automatisch erfasste personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erhalten und speichern wir automatisch bestimmte Informationen technischer Art:

  • Wir erfassen Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, Ihren Computer oder das mobile Gerät, das Sie verwenden, sowie Ihre IP-Adresse.
  • Wir verwenden Cookies, Webbeacons und ähnliche Technologien (wie Clickstream-Daten, Protokolldateien und Serverprotokolle), um Informationen über Sie als Benutzer zu erfassen. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies einsetzen, finden Sie in unserer Cookie Policy.
  • Wir erfassen Informationen darüber, wie Sie das Internet nutzen, wie zum Beispiel kürzlich besuchte Websites, und wann Sie unsere Websites besucht haben (Datum/Uhrzeit). Hierfür verwenden wir Cookies von externen Anbietern wie Google Analytics.
  1. Personenbezogene Daten, die wir über externe Anbieter erhalten

Wir erfassen möglicherweise auch über externe Anbieter personenbezogene Daten über Sie, zum Beispiel über Websites, die von Drittanbietern betrieben werden, die mit uns verbunden sind (wie Mikro-Websites, die unsere Produkte oder Aktionen bewerben und mit unserer Website verlinkt sind).

AN WEN GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITER?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie folgt weitergeben:

  • an Drittanbieter, die wir oder andere Mitglieder der Gallo-Gruppe mit bestimmten Aktivitäten beauftragt haben. Dazu gehören Unternehmen, die in unserem Auftrag Werbe- und Marketing-Dienstleistungen ausführen, oder Subunternehmer, die uns bei der Bearbeitung von Kundenreklamationen oder -anfragen unterstützen.
  • an Regierungsbehörden, Gerichte und andere Stellen, wenn das Gesetz es verlangt oder wenn wir es als notwendig erachten, um das Gesetz zu befolgen oder um unsere Rechtsansprüche oder die anderer zu schützen oder zu verteidigen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch anonymisieren, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können. In diesem Fall können wir die Daten in anonymisierter Form an Dritte weitergeben.

ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN NACH AUSSERHALB DER EU BZW. DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS (EWR)

Wenn Sie unsere Website nutzen, übermitteln Sie personenbezogene Daten an uns in den USA, was einer begrenzten Angemessenheitsentscheidung durch die EU-Kommission unterliegt. Nach Angaben der Kommission müssen Unternehmen, die sich im Rahmen des EU-US-Datenschutzschild-Programms freiwillig zertifizieren lassen, ein angemessenes Datenschutzniveau einhalten. Wir besitzen zurzeit kein EU-US-Datenschutz-Zertifikat.

Bei Bedarf schließen wir entsprechende Verträge zur Datenverarbeitung und -übertragung mit dem Empfänger ab, in denen die von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln eingebaut sind. Diese Standardvertragsklauseln beinhalten Bestimmungen, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten.

Sie können sich gerne mit uns unter den oben genannten Kontaktinformationen oder per E-Mail unter DataPrivacy@darkhorsewine.com in Verbindung setzen, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch Standardvertragsklauseln schützen, oder wenn Sie eine Vertragskopie erhalten möchten.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir Ihre Anfrage bearbeiten, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erbringen oder Ihnen anderweitig die Nutzung unserer Website ermöglichen, oder für andere wesentliche Zwecke, wie die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Verträge sowie zu Archivierungs-, Prüfungs- und Rechtszwecken für einen Zeitraum von sechs Jahren im Anschluss daran, sofern nicht eine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen, während sie gespeichert sind oder übertragen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass es keine hundertprozentige Sicherheit gibt und keine Internetübertragung absolut sicher oder fehlerfrei ist.

Sie haben die Wahl: Präferenzen für die Kontaktaufnahme

Wenn Sie Daten über unsere Website senden, müssen Sie uns ausdrücklich Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke erteilen (z. B. Empfang von Newslettern, Teilnahme an Wettbewerben usw.). Sie sind nicht verpflichtet, diese Zustimmung zu geben, und wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilen, können Sie diese jederzeit für die zukünftige Verarbeitung widerrufen. Wir möchten mit Ihnen auf eine für Sie vorteilhafteste Weise in Kontakt bleiben. Wenn Sie keine Werbemitteilungen (z. B. Informationen zu anderen Produkten und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten) von uns erhalten möchten, können Sie uns dies jeweils auf dem Weg mitteilen, den wir Ihnen hierzu zum Zeitpunkt des Versands der betreffenden Mitteilung angeben oder indem Sie uns eine E-Mail an DataPrivacy@darkhorsewine.com senden.

Beachten Sie, dass die gewählten Einstellungen für die Zusendung von Werbemitteilungen nicht bedeuten, dass wir Sie nicht aus anderen Gründen kontaktieren können, so z. B. im Zusammenhang mit einer Anfrage Ihrerseits, einem Newsletter, zu dem Sie sich angemeldet haben, einer gesetzlich erforderlichen Mitteilung usw.

WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir:

  • bestätigen, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht
  • Ihnen weitere Einzelheiten darüber mitteilen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
  • Ihnen eine Kopie aller Daten zur Verfügung stellen, die wir über Sie speichern
  • Ihre Zustimmung als widerrufen ansehen (für die Fälle, in denen uns Ihre Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient)
  • jeden gültigen Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berücksichtigen (einschließlich des Rechts, der Verarbeitung der Daten aufgrund Ihrer besonderen Situation zu widersprechen, wobei die Wahrung unserer berechtigten Interessen als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung dient)
  • unrichtige, unvollständige oder veraltete personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aktualisieren oder löschen
  • die Art und Weise einschränken, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
  • jede rechtmäßige Anfrage Ihrerseits zum Transfer Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenportabilität an einen anderen Dienstanbieter berücksichtigen

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder Fragen dazu haben, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail (DataPrivacy@darkhorsewine.com) oder über die oben genannten Kontaktinformationen in Verbindung.

Berücksichtigen Sie jedoch bitte, dass wir Ihre Anfrage zur Ausübung der oben genannten Rechte in bestimmten Ausnahmefällen möglicherweise nicht erfüllen können. So dürfen wir zum Beispiel Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verarbeiten, um unsere berechtigten Interessen zu wahren oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Wir dürfen Sie auch darum bitten, uns gegebenenfalls die notwendigen Informationen bereitzustellen, die Ihre Identität bestätigen.

BESCHWERDEN ODER FRAGEN

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten oder Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, erreichen Sie uns unter den oben genannten Kontaktinformationen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihrem Anliegen nachzukommen.

Wenn Sie einen Grund zur Beschwerde darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, würden wir es vorziehen, dass Sie sich zunächst an uns wenden. Sie haben jedoch auch das Recht, bei der zuständigen Datenschutzbehörde vor Ort Beschwerde einzulegen. 

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Bitte sehen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig durch, um stets darüber informiert zu sein, wie wir Ihre Daten verwenden und schützen. Wenn uns Ihre E-Mail-Adresse vorliegt, erhalten Sie bei einer solchen Änderung gegebenenfalls auch eine Benachrichtigung per E-Mail.

Please rotate your phone to portrait.